Latest posts

First Page  |  «  |  1  ...  23  |  24  |  25  |  26  |  27  ...  58  |  »  |  Last Search found 571 matches:


Octavian

70, male

Posts: 39

Re: Unser Nachwuchs beim Römerfest Rheinbrohl 11. und 12. Mai 2013

from Octavian on 05/18/2013 08:55 PM

Salve, Siano,

ich habe deine drei Enkel vermisst.  
War in Trier eine tolle Sache.
Jeder in passender Tunika.
Bestelle ihnen schöne Grüße.

Octavian und Oheim     

Reply

Octavian

70, male

Posts: 39

Re: LIMES - SENSATION IN BODENBACH?

from Octavian on 05/18/2013 08:51 PM

Ein Weltkulturerbe in Bodenbach. Ich glaube es nicht.
Laßt euch den Holzwall nicht klauen. Winter hin oder her. 

Grüße von Octavian 

Reply

Octavian

70, male

Posts: 39

Re: Neuzugänge

from Octavian on 05/18/2013 08:26 PM

Schöne Ausstellung von euch.
Komme im Juni, wahrscheinlich um
den 25 - 30.Juni 2013 in die Eifel.

Octavian   

Reply

Octavian

70, male

Posts: 39

Re: Limesfest in Rheinbrohl 11. und 12. Mai 2013 Teil II

from Octavian on 05/18/2013 08:22 PM

Salve,Freunde

tolle Bilder die ihr da geschossen habt. 
Schade das ich nicht dabei sein konnte.
Ist einfach zu weit.

Grüße von Octavian    

Reply

Siano
Admin

70, male

Posts: 288

Re: LIMES - SENSATION IN BODENBACH?

from Siano on 05/16/2013 08:21 PM

Salve, mein Freund Flavius,

ist ein gelungener Spaß mit dem Limes...
Wir setzen gerade die Fotos vom Römerfest
in Rheinbrohl ins Forum.
Sind ein paar schöne Fotos dabei.
Muß ich nur noch alle mit Text versehen.
Ein sehenswertes Fest das uns allen gefallen hat.

Herzliche Grüße an "Alle" der Cohorte 26.

Siano

Wir telefonieren die Tage nochmal zusammen.            

Reply

flavius

70, male

Posts: 27

Re: LIMES - SENSATION IN BODENBACH?

from flavius on 05/16/2013 07:11 PM

Salvete Freunde.


Dazu kann ich nur eines sagen. Das war schon sehr viel Arbeit. Gut gemacht,denn der nächste Winter kommt bestimmt.

 Die besten Grüsse aus CAPUT LIMITIS ( Rheinbrohl ) sendet Euch Flavius Linus CENTURIO der COHORS XXVI Vol.C.R.   

Reply

Pompeius_Ma...
Admin

40, male

Posts: 101

Gladiatorenkämpfe Rheinbrohl Mai 2013

from Pompeius_Magnus on 05/16/2013 06:58 PM

Sehenswerte Schaukämpfe lieferten die Gladiatoren:

RT_Rheinbrohl_2013_Nic_1.jpg

Der Retiarius

An Zuschauern fehlte es nicht, als die Gladiatorengruppe antrat,
um ihre kämpferischen Leistungen zu präsentieren. Diese noch
recht junge Truppe zeigte sich in verschiedenen Rüstungen:  

Der obige Gladiator zeigt sich in der Darstellung des Retairius:
Bewaffnet mit Netz, Dreizack, dem tridens oder fuscina, einem
Kurzschwert, dem Gladius und/oder einem Dolch, einem Pugio.
Der Retairius trug keinen Helm und keinen Schild.
Sein Körper schützte nur ein galerus, das ist ein Schutzschild,
der am linken Oberarm getragen wurde. Zusätzlich wurde der
linke Arm mit einer ledernen manica geschützt.  

Sein bester Schutz für Leib und Leben war seine Schnelligkeit
und Kampferfahrung. Der Gegenspieler war meist ein Secutor.     


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_4.jpg

Der Secutor

Der Gegenspieler des Retiarius war wie gesagt meist der
Secutor, das bedeutet der Verfolger. Er trug in der Regel
einen eiförmigen Helm mit einem niedrigen Kamm. Das hatte
den Vorteil, dass sich das Netz seinens Gegners nicht so leicht
an seinem Helm "festkrallen" konnte. Der Helm war weiterhin
mit kleinen Augenlöchern versehen, so dass der Retairius seinen
Dreizack nicht in die Augen des Secutos stoßen konnte. Die 
Verletzungsgefahr des Secutors wurde damit stark verringert. 
Die Bewaffnung des Secutors bestand aus einem Gladius oder
einem Krummschwert, das in diversen Typen im Bereich der
Gladiatorenspiele eingesetzt wurde. Zur Verteidigung und Schutz
stand dem Kämpfer noch ein großer Rechteckschild oder ein
Rundschild zur Verfügung.    
          

RT_Rheinbrohl_2013_Nic_5.jpg

Der Kampf der Paarung hat begonnen.


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_7.jpg

Jeder der Kombattanten versuchte eine Lücke in der Kampfposition
des Gegner zu finden. 



RT_Rheinbrohl_2013_Nic_8.jpg

Hier können wir gut die Bemalung eines Gladiatorenscutums betrachten.
Farbenfroh mit einem guten Wiedererkennungswert des Gegners.



RT_Rheinbrohl_2013_Nic_10.jpg

Der breite Gürtel des Retiarius schütz den Bauchbereich.


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_14.jpg

Das Gefecht ist entschieden... es geht hier nur noch um "Überleben
oder Tod". Die Zuschauer entscheiden.... Hat der Unterlegene gut
gefochten, so wurde ihm das Leben geschenkt. 



RT_Rheinbrohl_2013_Nic_16.jpg

Der Murmillo
 
In typischer Ausrüstung eines kampfbereiten Murmillos:

Der Helm mit dem hohen Kamm und geschlossenem Visier,
Skutum, kleiner Rechteckschild, Armschutz aus Leder, Bein-
schienen, Ocreas und Krummschwert. 
 
Der Mumillo ist eine alte Gladiatorenart mit Tradition. Der Kopfschutz
ein böotischer Helm, wird schon seit vielen Generationen getragen.
Der Name Murmillo leitet sich aus dem Wort: murmylos, kleiner Fisch, ab.
Beliebte Kampfpaarung: Murmillo gegen Thrax. 



RT_Rheinbrohl_2013_Nic_17.jpg

Die nächste Paarung macht sich bereit...


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_19.jpg

Die Zuschauer sind begeistert.... nur Siano fällt wieder aus dem Rahmen.


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_21.jpg

Thraker gegen Murmillo.


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_23.jpg

Der Thraker

Der Thraker tritt zu Gefecht an mit der Manica, dem lederen Armschutz
rechts, großem Skutum, Gladius und hohen geschlossenen Helm. Ocrea
am linke Bein, sowie breitem Gürtel. Gegner in der Gunst der Zuschauer
ist der Murmillo. 
 

RT_Rheinbrohl_2013_Nic_24.jpg

Kampfausrüstung der Thraker als Standart:

Armschutz, die Manica rechts, hohe Beinschienen,
der Helm mit hohem Kamm - reich verziert, z. B.
mit Federn, etc. - und kleinem rechteckigen Schild und Schwert.
Der Thraker tritt mit nacktem Oberkörper gegen seinen
Gegner, meist einen Murmillo, an. Es gibt auch die schwer
gepanzerte Variante, mit eisernem Brustpanzer.
       


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_26.jpg

Die Gegner umkeisen sich... lauern auf ihre Chance...


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_30.jpg

Der Kampf ist zu Ende. Der Sieger steht fest... wie urteilen die Besucher?


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_32.jpg

Ein andere Variante: Der Gegner kämpft mit einem Lasso...


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_35.jpg

Kampfszenen der Gladiatoren...


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_37.jpg

Unser Freund beobacht das Kampfgeschehen aus dem Hintergrund..


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_41.jpg

Das Ende des Gegners?


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_45.jpg

Kampfszene...


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_57.jpg

Der nächste Gladiator tritt in die Arena: Helm ohne Kamm, Federzier,
mittlerem Schild, Brustpanzer und "Gladius". Man beachte den
besonderen Handschutz und die als Stichwaffe geschmiedete Klinge.
Manica am rechten Arm und das linke Bein mit einer Manica und Ocrea
geschütz, so geht er ins Gefecht. 
  



RT_Rheinbrohl_2013_Nic_58.jpg

Bei diesem Kampf trägt der Gladiator einen Brustpanzer in der
Ausführung oder Anlehnung an eine "squamata". Gut zu sehen
ist der eiserne Handschutz im Scutum. Linker Beinschutz aus
Leder zusätzlich verstärkt mit einer ocrea. 



RT_Rheinbrohl_2013_Nic_60.jpg

Mitten im Gefecht...


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_64.jpg

Heute hat der "Bessere" oder "Glücklichere" gewonnen...
und was bringt der nächste Kampf? Was bringt der Morgen?


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_68.jpg

Gladiatorenszene


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_69.jpg

Man schont sich und den Gegner nicht... man gibt alles...


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_77.jpg

Vorstellung der einzelnen Kämpfer...


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_78.jpg

Wie gesagt, eine noch sehr junge Truppe, der Jüngste ist gerade
erst 16 Jahre alt. Kämpft aber schon wie ein "Alter".



Rheinbrohl_11Mai_2013_152.jpg

Vorstellung der Kämpfer... gespannt schaut das Publikum zu.
Interessante Schildzeichnungen.



Rheinbrohl_11Mai_2013_154.jpg

Die Offiziere und Legionäre der Cohorte 26 sind froh über die
Abwechslung: Unterhaltung, und was können wir aus der
Kampftechnik der Gladiatoren noch lernen?  


Rheinbrohl_11Mai_2013_141.jpg

"Gut das ich aus diesem "Alter" raus bin. Noch ein Jahr und der
Legionsdienst ist für mich beendet. 

Die Mimik der Zuschauer sagt alles: Immer drauf...

Rheinbrohl_11Mai_2013_184.jpg

Noch ein Bild fürs Forum... noch ein kritischer Blick und
weiter zum nächsten Stand.
 


Photos: Pompeius Magnus und Siano 

Reply Edited on 05/21/2013 07:29 PM.

Siano
Admin

70, male

Posts: 288

Unser Nachwuchs beim Römerfest Rheinbrohl 11. und 12. Mai 2013

from Siano on 05/16/2013 06:49 PM



Rheinbrohl_11Mai_2013_185.jpg

Gebannt verfolgen unsere jungen Besucher das Geschehen.


Rheinbrohl_11Mai_2013_150.jpg

Der Optio der Cohorte 26 ist ebenso wie der kleine Mann 
voll dabei..... Einmal ein echter Römer sein....



Rheinbrohl_11Mai_2013_139.jpg

Eine Ansprache des Centurios bevor sein Stellvertreter,
der Optio, die "Truppe" übernimmt. Es wird für den 
Nachwuchs nicht nur Visuell, sondern auch spielerisch 
viel geboten.     

Rheinbrohl_11Mai_2013_140.jpg

Centurio, wann geht es endlich los?
Wie nennen wir diese Szene? Voll dabei.......

Photos: Siano

Reply Edited on 05/18/2013 12:07 AM.

Pompeius_Ma...
Admin

40, male

Posts: 101

Limesfest in Rheinbrohl 11. und 12. Mai 2013 Teil III

from Pompeius_Magnus on 05/16/2013 06:09 PM

Stattliche Legionäre der Cohorte XXVI ....


Rheinbrohl_11Mai_2013_170.jpg

Neuzugang der Cohorte 26... Herzlich Willkommen in der Truppe.

Rheinbrohl_11Mai_2013_172.jpg

Unser Tribun Fabius Nerva, eine Autoritätsperson.....
Danke Helmut für die Pose.

Rheinbrohl_11Mai_2013_171.jpg

Ein gestandener Legionär, das Rückrat der Truppe. Danke Herbert...


Rheinbrohl_11Mai_2013_142.jpg

Der Optio der Truppe, Gaius Paulus. Von ihm stammt das Limes-Diorama.
Wie er mir verraten hat, arbeitet er schon wieder an einem neuen Modell,
diesmal mit maritimen Thema.  



RT_Rheinbrohl_2013_Nic_113.jpg

In einem der RömerWelt-Gebäuden ist eine "Kaserne" der Legionäre
rekonstruiert. Im Eingangsbereich befindet sich eine "Waffenkammer".
Im rechten Bildbereich ist das in Dura gefundene Skutum abgebildet.
Eines der wenigen gut erhaltenen Schilde aus dem 3.Jahrhundert n. Chr.
Muster für viele Rekonstruktionen. 


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_104.jpg

Ein Blick in den Wohn-Schlafraum der Legionäre. Holzetagenbetten
mit strohgefüllten Liegenauflagen. 



RT_Rheinbrohl_2013_Nic_108.jpg

Ablageregal mit Utensilien und Brettspiel aus römischer Zeit.


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_107.jpg

Tonwaren, Holzteller und Bettzeug stapelt sich hier.
Unter dem Regal ist ein römischer Grill, ein Craticula,
zu finden. 


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_102.jpg

Vor der Feuerstelle stehen ein paar Caligae zum trocknen.


Rheinbrohl_11Mai_2013_196.jpg

Ob sich die kleine Besucherin an ihr Kinderzimmer mit Hochbett
erinnert fühlt? 



Rheinbrohl_11Mai_2013_194.jpg

Unser Pompeius Magnus würde ja gerne in die Legion eintreten ,aber
die Schlafstelle bietet aufgrund seiner "Länge" keinen ausreichenden
Komfort .   Und jeden Morgen verbogen aus der Koje krabbeln?


Rheinbrohl_11Mai_2013_248.jpg

Der Stand der Fischersleut war schon für den nächsten Tag
parat gemacht. Die Fischer verstehen ihr Handwerk und bringen
dies dem neugierigen Besucher auch gut rüber.  



Rheinbrohl_11Mai_2013_249.jpg

Erst mal eine kleine Stärkung....


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_23.jpg

Dies Bild der kämpfenden Gladiatoren, soll nur ein kleiner Vorgeschmack
auf die Szenen im separaten Gladiatorenbericht sein...
Siehe unter Gladiatoren im Forum. 



Photos: Pompeius Magnus und Siano

Reply Edited on 05/18/2013 12:34 AM.

Pompeius_Ma...
Admin

40, male

Posts: 101

Limesfest in Rheinbrohl 11. und 12. Mai 2013 Teil II

from Pompeius_Magnus on 05/16/2013 05:30 PM

Römische Soldaten in ihrer "Freizeit"...


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_151.jpg

Tribun Fabius Nerva und seine "Stimme", der Cornicon Marcus Cracchus


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_56.jpg

Der Cornicon als rechte Hand des Centurios....


Rheinbrohl_11Mai_2013_191.jpg

Der Dracoträger in neuer Lorica Muskulata. Herakles würde vor Neid erblassen.


Rheinbrohl_11Mai_2013_143.jpg

Die ranghöchsten Soldaten im Gespräch:
Flavius Linus & Fabius Nerva 



Rheinbrohl_11Mai_2013_159.jpg

Die Standarten der Cohorte 26


Rheinbrohl_11Mai_2013_161.jpg

Der Weihestein, eine Arbeit aus der Hand des Centurios Flavius Linus,
mit bürgerlichem Namen Reinhold Küpper. 



Rheinbrohl_11Mai_2013_239.jpg

Der Centurio Flavius Linus erklärt den gespannten Publikum die
einzelnen Ränge und Funktionen seiner Cohorte. Hier der Tribun
Fabius Nerva, hoher Offizier einer Legion. Wurde mit Militärtribun
bezeichnet, um Irrtümer mit dem Volkstribun zu entgehen. 

Der Offizier trägt eine schön verzierte Muskulata aus Leder, die
dieser in Rom käuflich erwerben konnte. Ein sehenswertes Stück... 


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_98.jpg

Flavius und seine Offiziere mit kritischen Blicken... die
Veranstaltung war doch gelungen... das Wetter? Es hätte
schlimmer werden können. 



Rheinbrohl_11Mai_2013_240.jpg

Hier erklärt der Centurio die Stellung des Dracoträgers. Eine selbst-
gefertigte Drachenstandarte nach dem Fund der Standarte aus 
Niederbieber, Stadteil von Neuwied.



Rheinbrohl_11Mai_2013_236.jpg

Der Cornicon Markus Cracchus bläst für die Zuschauer einige
Befehle auf seinem Cornu.



Rheinbrohl_11Mai_2013_238.jpg

Der Standartenträger der Cohorte 26 Adrius Cula mit Standarte, kleinem
Parma (Schild) und Maske. 



Rheinbrohl_11Mai_2013_230.jpg

Aufstellung der Cohorte und warten...


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_97.jpg

In jedem Gesicht spiegelt sich etwas anderes.


Rheinbrohl_11Mai_2013_229.jpg

Die letzten Instruktionen... dann gehts los.


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_85.jpg    
Der Befehl: Rechts um! Natürlich in Latein....
 

RT_Rheinbrohl_2013_Nic_128.jpg
                                                                                       
Hier sehen wir die von Gaius Julius Caesar entwickelte Tesdudo-Formation.
Ein wirksamer Schutz vor feindlichem Beschuss. Aus dieser Formation
konnte man schnell wieder in die Angriffsposition gehen.  



RT_Rheinbrohl_2013_Nic_133.jpg

Detail dieser Schildkröten-Formation... Man achte auf das Überlappen 
der Schilde.... 



Rheinbrohl_11Mai_2013_221.jpg

Vorne sieht es schon sehr ordentlich aus....


Rheinbrohl_11Mai_2013_220.jpg

Wir üben noch....


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_116.jpg

Aufstellung zum Gegenangriff....


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_136.jpg

Im Marsch....


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_118.jpg   
und los....


Rheinbrohl_11Mai_2013_218.jpg

Angriff mit gezogenem Gladius....


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_121.jpg

Hasta nach vorn....


RT_Rheinbrohl_2013_Nic_124.jpg

Gladius nach vorn


Rheinbrohl_11Mai_2013_177.jpg

Im Laufschritt und Reihe halten....


Photos: Siano und Pompeius Magnus 

Reply Edited on 05/19/2013 12:27 PM.
First Page  |  «  |  1  ...  23  |  24  |  25  |  26  |  27  ...  58  |  »  |  Last

« Back to previous page