Römisches Jubiläumsfest des Reitervereins Montaur-Horressen Teil II

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Siano
Administrator

69, Männlich

Beiträge: 286

Römisches Jubiläumsfest des Reitervereins Montaur-Horressen Teil II

von Siano am 20.08.2015 15:18

Familia Gladiatoria Pannonica

Montabaur-Horressen_48.jpg



Montabaur-Horressen_20.jpg

Einmarch der Gladiatoren


Montabaur-Horressen_36.jpg

Der Streiter: Ein Murmillo, kleinem Rundschild, Helm, Hasta, Manika
am rechten Oberarm, sowie an beiden Oberschenklen.
Zusätzlich trägt der Gladiator zwei Beinschienen, sogenannte
"Ocrae."




Montabaur-Horressen_42.jpg

Ein Secutor mit Schild,Schwert,Helm und Manika


Montabaur-Horressen_44.jpg

Fertigmachen zum Kampf...


Montabaur-Horressen_41.jpg

Ein Retiarier mit Dreizack, Netz und Armschutz,"Manika."


Montabaur-Horressen_57.jpg

Aufstellung der verschiedenen Kombatanten. Unter ihnen, Dritte
von links, ist eine Frau ("Eos").



Montabaur-Horressen_50.jpg

Die Gruppe wurde gut von Manuela, Mitglied der Coh.XXVI, betreut.
Rechts außen stehend.



Montabaur-Horressen_34.jpg

Gute Details der Ausrüstung: Helme, Schilder und Manika. Armschutz.


Montabaur-Horressen_49.jpg


Die erste Paarung ist zum Gefecht angetreten.


Montabaur-Horressen_38.jpg

Die Kämpfer sind unter guter Aufsicht: Er war auch mal ein Gladiator.

Montabaur-Horressen_39.jpg

Es gibt einen Sieger...


Montabaur-Horressen_45.jpg

Die zweite Paarung im Gefecht. Mitglieder der Coh. XXVI beobachten
das Szenario.

Die Kämpfer schenkten sich nichts. Der Gegner wurde hart angegangen...

Montabaur-Horressen_43.jpg

Noch steht der Gewinner nicht fest...


Montabaur-Horressen_47.jpg

Eine gute Ausrüstung und ein gut trainierter Körper erhöhen
die Lebenserwartung des Gladiators.



Montabaur-Horressen_46.jpg

Er ist der Gewinner des Tages...nach einem harten Kampf.


Montabaur-Horressen_58.jpg

Das Trio war mehr wie zufrieden. Es war eine gelungene Geschichte.


Fotos: Hans-Peter Metternich, Siano

Antworten Zuletzt bearbeitet am 24.08.2015 21:31.

« zurück zum Forum