Auf den Spuren der alten Römer

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Siano
Admin

70, male

Posts: 288

Auf den Spuren der alten Römer

from Siano on 10/11/2012 02:05 PM

Nach einem Bericht aus der Dülmener Tageszeitung vermutet eine
Berliner Forschungsgruppe,
dass im Haus Dülmen eine zentrale
Schlacht stattgefunden hat. Phil Hill aus Berlin beantragt für
die
Gruppe "RG 2000" in seinem offiziellen Antrag auf Genehmigung
für eine erste archäologische
Untersuchung des Areals.

Hill: "Sein Quellenstudium legt nahe, dass die Schlacht an der
langen Brücke, die Tacitus beschreibt,
im Jahre 15 n. Chr. genau
hier an dieser Stelle stattgefunden haben könnte." Eine so gute Über-

einstimmung zwischen dem Gebiet in Haus Dülmen und den
Quellentexten sei sonst nirgendwo
zu finden, schreibt Hill. Es gäbe
gute Chancen, Spuren eines ehemaligen römischen Lagers und

kriegerischer Handlungen hier nachzuweisen. Sollte sich seine
Vermutung bestätigen, hat sich in Haus Dülmen Historisches abgespielt.
In der 
Lange-Brücke-Schlacht, in der ein großes römisches Heer aus
vier Legionen umzingelt werden mußte,
war die Grundlage für den
jahrhundertelangen Limes-Frieden geschaffen worden.


Hill arbeitet mit der Sondengängergruppe Ostfalensucher zusammen,
die schon am Grabungsprojekt
am Harzhorn in Niedersachsen erfolgreich
mitgearbeitet haben.            

 
Quelle: Dülmener Tageszeitung und Markus Michalak

Viel Glück bei diesem Projekt wünschen:

Siano und das Augustusforum 

Reply Edited on 03/05/2014 06:37 PM.

« Back to forum